Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

September 2022

  • 4. - 13. September - Ignatianische Einzelexerzitien

    Durchgehendes Schweigen, Hinweise für das persönliche Beten, persönliche Gebetszeiten, tägliches begleitendes Einzelgespräch, Leibübungen auf der Grundlage von „Rhythmus-Atem-Bewegung“ (nach H.L. Scharing), Feier der Eucharistie.

    Teilnahmezusage erst nach Vorgespräch mit der in Aussicht genommenen Begleitung.

    Begleitung:
    Sonja Braun, Trier,
    Markus Arndt, Cochem
    Teilnehmerzahl: 10 – 12
    Beginn: Sonntag, 18 Uhr, Ende: Dienstag, 9 Uhr

    Kosten: 725,00 €
    Kursnummer: 2022EX09

  • 8. - 11. September - Kurzexerzitien mit Angeboten kreativen Schreibens

    Von Herzen suchen und ...
    ... mit Leib und Seele anwesend sein
    ... meiner Sehnsucht trauen und ihr Raum geben
    ... mir die Stille gönnen, in der sich Leben entfalten kann
    ... dem nachspüren, was sich in mir regt
    ... meinen inneren Bewegungen im kreativen Schreiben Ausdruck verleihen
    ... die eigene Lebensspur verkosten
    ... die klärende und inspirierende Wirkung von Sprache und Schrift erleben

    Die Tage der Stille und des durchgängigen Schweigens laden ein, „von Herzen zu suchen“. Dazu können Gebetszeiten, das tägliche Begleitungsgespräch, Körperwahrnehmungs-übungen, Spaziergänge, das Angebot des kreativen Schreibens und die Gelegenheit zur Teilnahme an der täglichen Eucharistiefeier den je ganz persönlichen Weg in dieser Zeit begleiten.
    Rund ums Exerzitienhaus laden Wanderwege zu Spaziergängen ein. Bitte an entsprechende Bekleidung und Schuhwerk denken.

    Begleitung:
    Hanne Bares, Trierweiler
    Maik Bierau; Trier
    Teilnehmerzahl: 10
    Beginn: Donnerstag, 15.30 Uhr Ende: Sonntag, 13 Uhr

    Kosten: 279,00 €
    Kursnummer: 2022EX10

  • 10. - 11. September - Hoffnungswege – Tage für Trauernde

    Dieses Angebot richtet sich an Menschen in Trauer, sei es, dass sie durch einen aktuellen Verlust trauern oder die Trauer sie schon viele Jahre begleitet. Es ist hilfreich, sich mit Menschen auszutauschen, die Ähnliches erfahren haben. Die Trauer wird thematisiert, wobei die Teilnehmenden selbst bestimmen, wieviel sie einbringen wollen. Alle Fragen können in den Blick genommen werden. In den Tagen werden wir uns auch die Natur zunutze machen als Sinnbild für unser Leben. Und so kann neue Kraft wachsen und Zuversicht für den weiteren Weg.

    Es werden unterschiedliche Impulse gegeben, und Sie sind eingeladen zum Austausch in der Gruppe, zu Betrachtungen der Natur, zu Kreativem und Gebet.

    Begleitung: Hedwig Pelletier, Bitburg
    Teilnehmerzahl: 7 – 12
    Beginn: Samstag, 14 Uhr, Ende: Sonntag, 13 Uhr

    Kosten: 100,00 €
    Kursnummer: 2022GZ12

  • 16. - 17. September - Tag an der Quelle

    Dieser Tag lädt ein, den Alltag zu unterbrechen.

    In der Stille und Ruhe können Sie einfach nur da sein, sich selbst besser wahrnehmen, Gottes Spuren im eigenen Leben entdecken und sich beschenken lassen.

    Elemente:

    • Impulse zur persönlichen Meditation (z. B. [Bibel]Texte, Bilder)
    • Achtsamkeitsübungen
    • Zeiten der Stille
    • gemeinsames Abendlob
    • Feier der Eucharistie


    Begleitung: Elisabeth Lamberti, Trier
    Teilnehmerzahl: 7 - 14
    Beginn: Freitag, 15 Uhr; Ende: Samstag 15 Uhr

    Kosten: 92,00 €
    Kursnummer: 2022Q4
    (eine individuelle Verlängerung des Aufenthaltes bis Sonntagmittag ist gegen Aufpreis möglich)

  • 16. - 18. September - Grundkurs in Rhytmus-Atem-Bewegung

    Rhythmus-Atem-Bewegung, die Lehr- und Übungsweise nach Hannelore Scharing, ist ein erfahrungsbezogener Übungsweg der Körperwahrnehmung und somit auch der Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis.

    Das Üben orientiert sich ganz am menschlichen Körperbau und gründet
    auf 7 Prinzipen:

    1. Kontakt (Wahrnehmen der Beziehung zum Naheliegenden)
    2. Fühlen über sich hinaus
    3. Bewegung
    4. Innere Räume
    5. Knochenbewusstsein
    6. Üben mit erhöhten Widerständen
    7. Hören was ich soll...


    Das Üben hilft dem Leib, mehr zu seiner ursprünglichen Ordnung zu finden, und fördert so die Bereitschaft im Hier und Jetzt gegenwärtig zu leben. Mehr Freude am leibhaftigen Dasein und ein verstärktes Bewusstsein für Beziehung wirken sich auch auf den Kontakt mit den Mitmenschen und mit Gott aus.

    Für alle Interessierten

    Begleitung: Hedi Loeff, Köln
    Teilnehmerzahl: 10
    Beginn: Freitag, 18 Uhr; Ende: Sonntag, 13 Uhr

    Kosten: 184,00 €
    Kursnummer: 2022RAB4

  • 17. - 18. September - Stressbewältigung durch Achtsamkeit (Blockseminar 2)

    Stress ist heute ein allgegenwärtiges Problem. Stress entsteht oftmals in der positiven Absicht, vieles erledigen und leisten zu wollen. Auf Dauer hat das aber einen hohen Preis. Chronische Erschöpfung im Körperlichen und Mentalen können unangenehme Folgen sein. Das Gespür für das, was wirklich wichtig ist, geht verloren.

    In diesem Kurs geht es darum, zu erfahren, wie Achtsamkeit helfen kann, mit Stress besser zurecht zu kommen und somit die eigne Lebensqualität und Lebensfreude zu erhöhen. Der Kurs bietet zahlreiche Hilfen, eigene Bedürfnisse genauer zu erkennen und zu respektieren, körperliche Symptome als hilfreiche Signale wahrzunehmen, mit körperlichen Schmerzen und mit schwierigen Gefühlen wie Wut und Angst konstruktiv umzugehen.

    MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) ist ein von Prof. Jon Kabat-Zinn entwickeltes und in seiner Wirksamkeit vielfach wissenschaftlich erprobtes Trainingsprogramm. Jede Kurseinheit hat dabei ein Schwerpunktthema. Neben theoretischen Impulsen zum jeweiligen Thema gibt es zahlreiche Übungen, die gut in den Alltag integriert werden können. Körperwahrnehmung, Meditation und achtsame Körperübungen spielen dabei eine besondere Rolle. Der MBSR-Kompakt-Kurs soll Gelegenheit zur intensiven Auseinandersetzung mit den eigenen Gewohnheiten und Verhaltensmustern geben.

    Deshalb ist die tägliche Übungspraxis ein zentrales Element (über acht Wochen täglich ca.45 Minuten). Hierzu erhalten Sie als Unterstützung verschiedene CDs sowie ein umfangreiches Kurshandbuch.

    Wenn Sie Fragen zu den Inhalten haben oder sich unsicher sind, inwieweit der Kurs für Sie passen ist, können Sie sich gerne an den Referenten, Herrn Joachim Kleer wenden.

    Der MBSR-Kompaktkurs umfasst:

    • Ein persönliches Vor- und Nachgespräch
    • Jeweils drei Termine um ein Wochenende


    Blockseminar II:
    17. – 18. September   Beginn: Samstag, 10 Uhr; Ende: Sonntag, 17 Uhr
    15. – 16. Oktober        Beginn: Samstag, 10 Uhr; Ende: Sonntag, 17 Uhr
    12. November             Samstag von 10 Uhr bis 17 Uhr

    Kosten: 520,00 €
    Kursnummer: 2022 MBSR 2

  • 19. - 25. September - Time out

    Meditations- und Stille Tage für junge Erwachsene (18-33 Jahre)

    Aussteigen aus dem Alltag, fünf volle Tage Stille pur, Zeit und Raum zur Begegnung mit Gott und mit Dir selbst, Deinen Körper spüren durch Qi Gong, die Aufmerksamkeit für das Leben im Hier und Jetzt schulen und stärken – dem möchten diese Tage dienen. Biblische Impulse, Schweigen, eine Stunde Arbeit im bzw. um das Haus, gemeinsame Gebetszeiten und Einzelgespräche sind weitere Elemente dieser Tage.

    Begleitung:
    Annette Klose, Mainz,
    P. Christoph Mingers OFM, St. Thomas
    Teilnehmerzahl: 10 – 12
    Beginn: Montag, 18 Uhr, Ende Sonntag, 9 Uhr

    Kosten: 282,00 € für Studierende
    (Theologie Studierende des Bistums Trier u.a. Interessierte mit Einkommen: 384,00 €)
    Kursnummer: 2022EX11