Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

März 2021

  • 5. - 7. März 2021 - Wochenende zu Madeleine Debrêl

    Von Tiefenbohrungen und Zeitmulden
    „Anders beten“ lernen von der Mystikerin Madeleine Delbrêl

    Meditation und kontemplatives Leben sind heute sehr beliebt, auch wenn fast keiner dafür ausreichend Zeit findet. Die Kommunikation mit anderen Menschen gilt rund um die Uhr als selbstverständlich - Kommunikationsfähigkeit ist Voraussetzung in allen Bereichen, im Beruf wie Privat. Dennoch werden Spiritualität und Welt nicht selten als zwei unvereinbare Größen betrachtet – aus christlicher Sicht, ganz zu Unrecht.

    Wie Gott sich mitten in der Welt, immer und überall finden und erkennen lässt, beschreibt schon Ignatius von Loyola, der Gründer des Jesuitenordens. Die französische Mystikerin und Sozialarbeiterin Madeleine Delbrêl hat diesen Gedanken des Ignatius in ihr Glaubensleben übertragen und Ideen zum „anders beten“ entwickelt, die den Bedingungen des modernen Menschen entsprechen. Es geht um ein Christsein im Heute - weltliebend und dialogfähig – um eine „moderne“ Spiritualität, die aus dem Schatz der jüdisch-christlichen Tradition aufmerksam und erfinderisch neue Gebetsformen entfaltet. Der Wochenendkurs bietet verschiedene Impulsreferate, Geistliche Übungen und Zeit für das persönliche Gebet.

    Begleitung: Kathrin Gergen-Woll, Dillingen/Saar
    Teilnehmerzahl: 8 – 12
    Beginn: Freitag, 18.00 Uhr, Ende: Sonntag, 13.00 Uhr

    Kosten: 182 €
    Kursnummer: 2021GZ02

  • 5. - 7. März 2021 - Wochenende in "Rhythmus-Atem-Bewegung"

    Für Menschen, die schon mal geübt haben.

    Referentin: Hedi Loeff, Köln
    Teilnehmerzahl: 10
    Beginn: Freitag, 18.00 Uhr, Ende: Sonntag, 13.00 Uhr

    Kosten: 182 €
    Kursnummer: 2021RAB1

  • 13. März 2021 - Bibeltag

    Schöpfung

    Die Bibel beginnt mit gleich zwei unterschiedlich akzentuierten Schöpfungsberichten. In ihnen werden allgemein menschliche Erfahrungen aufgegriffen, aber auch – vom Glauben an Gott – wegweisende Aussagen gemacht, die quer zum (damals) gesellschaftlich Üblichen erzählen.


    Begleitung: P. Christoph Mingers OFM, St. Thomas
    Teilnehmerzahl: 6 – 14
    Beginn: 9.30 Uhr; Ende: 17.00 Uhr

    Kosten: 43 €
    Kursnummer: 2021BT1

  • 19. - 20. März 2021 - Ein Tag an der Quelle

    Dieser Tag lädt ein, den Alltag zu unterbrechen.

    In der Stille und Ruhe können Sie einfach nur da sein, sich selbst besser wahrnehmen, Gottes Spuren im eigenen Leben entdecken und sich beschenken lassen.

    Elemente:

    • Impulse zur persönlichen Meditation (z. B. [Bibel]Texte, Bilder)
    • Achtsamkeitsübungen
    • Zeiten der Stille
    • gemeinsames Abendlob
    • Feier der Eucharistie mit der Hausgemeinschaft


    Begleitung: Elisabeth Lamberti, Trier
    Teilnehmerzahl: 8 - 14

    Beginn: Freitag, 15.00 Uhr, Ende: Samstag 15.00 Uhr
    (eine individuelle Verlängerung des Aufenthaltes bis Sonntagmittag ist gegen Aufpreis möglich)

    Kosten: 92 €
    Kursnummer: 2021Q1

  • 19. - 21. März 2021 - Resilienzbasistrainung

    Federn lassen und dennoch schweben - das ist das Geheimnis des Lebens (Hilde Domin)

    Resilienz ist die Fähigkeit, Veränderungen und Krisen im Leben gut zu meistern und gestärkt daraus hervor zu gehen. Im Resilienzbasistraining steht das ERLEBEN der Resilienz im Mittelpunkt und bietet Ihnen damit vielfältige Impulse, die Sie in Ihrer eigenen Kraft stärken und Sie zu aktiven Gestaltern Ihres Lebens werden lassen. Kompakt, kreativ und kraftvoll erleben Sie die 7 Schlüsselkompetenzen der Resilienz in einer Mischung von Informationen, Austausch in der Gruppe, Übungen, Erfahrungen und Impulsen. Ziel dieses Trainings ist der Ausbau von resilienten Stärken und Ressourcen, um wieder schneller in Balance zu kommen und eine Entlastung im Berufs- und Privatleben zu erfahren.

    Begleitung: Yvonne Strupp, Wasserliesch
    Teilnehmerzahl: 12
    Beginn: Freitag 16.00 Uhr, Ende: Sonntag 13.00 Uhr

    Kosten: 277 €
    Kursnummer: 2021GZ03

  • 21. - 27. März 2021 - Ignatianische Kurzexerzitien

    Gott erfahren in den Lebens-Weg-Erzählungen biblischer Personen

    Menschen der Bibel sind Gott im Unterwegs-Sein begegnet. Sie haben ihn als einen Gott erfahren, der mitgeht in den Wechselfällen des Lebens und der sie auf neue, ungewöhnliche Wege ruft. Diese Wege konnten auch überraschend anders werden, als zunächst gedacht und geplant.

    Anhand verschiedener Weg-Erzählungen aus der Bibel möchten die Exerzitien Anregungen geben, die eigenen Lebenswege als (heilsam-herausfordernde, zärtlich-verrückte, wahrhaftig-unbequeme) Begegnungen mit Gott zu verstehen.

    Elemente dieser Exerzitientage sind: durchgehendes Schweigen, geistlicher Impulsvortrag, Leibwahrnehmungsübungen, gemeinsame und persönliche Gebetszeiten und Einzelgespräche.Die unmittelbare Umgebung des Exerzitienhauses lädt zu eigenen Wegen durch die Landschaft der urwüchsigen Waldeifel ein. Passendes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden empfohlen.

    Begleitung:

    • Katrin Gergen-Woll, Dillingen/Saar;
    • P. Christoph Mingers OFM, St. Thomas

    Teilnehmerzahl: 12 – 20
    Beginn: Sonntag, 18 Uhr, Ende: Samstag, 9 Uhr

    Kosten: 475 €
    Kursnummer: 2021EX02

  • 26. - 30. März 2021 - Kurzexerzitien um den Palmsonntag

    "Gott, spiel uns neu ins Ohr das Lied des Lebens"

    Die Exerzitientage sollen eine Einstimmung sein zur Feier der Kar- und Ostertage. Auf verschiedene Weise wollen wir uns dem Geheimnis von Leiden, Tod und Auferstehung Jesu nähern. Dazu dienen durchgehendes Schweigen, das Angebot von Leibwahrnehmungsübungen, ein geistlicher Impuls am Morgen, persönliche Zeiten des Gebetes und der Meditation, die Möglichkeit zum Einzelgespräch und „Hörrunden“ sowie die tägliche Feier der Eucharistie. Auch die umgebende Natur kann eine große Hilfe sein, zur inneren Ruhe und Sammlung zu kommen.

    Begleitung und Information:

    • Pfr. Frank Reyans, Aachen, Tel.: (0 21 61) 576 498 -84
    • Sr. Martina Kohler SSpS, Eschweiler

    Teilnehmerzahl: 9 – 16
    Beginn: Freitag, 18.00 Uhr, Ende: Dienstag, ca. 12.00 Uhr (mit Imbiss)

    Kosten: 301 €
    Kursnummer: 2021EX03

    Kooperation mit der Fachstelle für Exerzitienarbeit im Bistum Aachen