Geistliche Zeiten 2020

Unter "Geistlichen Zeiten" finden Sie ein breit gefächertes Angebot mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

  • 17. - 19. Januar 2020 - Die Chancen des neuen Jahres ergreifen

    An diesem Wochenende wollen wir unsere Erwartungen und Hoffnungen für das neue Jahr in den Blick nehmen. Welche Herzensangelegenheiten sollen Raum und Zeit bekommen? Welche Entscheidungen sind zu treffen? Bei allem menschlichen und verantwortungsvollen Planen soll die Bitte um Gottes Segen nicht zu kurz kommen. Und so manche Entscheidung fällt leichter, wenn wir einen Blick auf die christliche Lebenskunst und einige Grundgedanken der Ignatianische Spiritualität geworfen sowie unsere Sehnsucht nach Leben gespürt haben.

    Das Wochenende wird mit Kurzreferaten, Einzelübungen und Meditationen gestaltet. Es besteht die Möglichkeit zum Einzelgespräch mit der Referentin und die Möglichkeit an den Gebetszeiten/Gottesdiensten teilzunehmen.

    Begleitung: Kathrin Gergen-Woll, Dillingen / Saar
    Teilnehmerzahl: 7 – 12
    Beginn: Freitag, 18.00 Uhr, Ende: Sonntag, 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 60,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 102,00 €
    Kursnummer: 2020GZ01

  • 7. - 9. Februar 2020 - Stell dich auf deine Füße, Mensch...

    Oasentagen mit Bowen-Anwendung

    Mich berühren lassen, meiner Sehnsucht trauen, spüren, was mich bewegt und so meinen Standpunkt wahrnehmen…

    Die Oasentage laden ein, mit geistlichen Impulsen, der sanften Berührung der Bowen-Anwendung und der Möglichkeit, das Erspürte ins Gespräch zu bringen, unserer tiefen Sehnsucht auf die Spur zu kommen.

    • Tage, die berühren und eröffnen...
    • Tage, die einen Einblick in die Bowen-Anwendung geben...
    • Tage mit unterschiedlichen geistlichen Impulsen...
    • Tage für sich und mit anderen...

    Begleitung:

    Teilnehmerzahl: maximal 6
    Beginn: Freitag, 18.00 Uhr, Ende: Sonntag, 13.00 Uhr

    ursgebühr: 60,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 102,00 €
    Kursnummer: 2020GZ02

  • 27. - 29. März 2020 - Ignatius und seine wegweisende Spiritualität

    Wer war Ignatius von Loyola und wie entstanden seine „Exerzitien“, also die geistlichen Übungen, die bis heute Menschen tief bewegen? Was meint Ignatius, wenn er sagt „Das Verkosten der Dinge sättigt die Seele“ und „Gott ist in allen Dingen zu suchen und zu finden“? Wir werden auf die Weg-Spiritualität des „Pilgers“ schauen und fragen, was sich aus dem Lebensweg des Ignatius für die christliche Lebensgestaltung im Heute lernen lässt.

    Das Wochenende wird mit Kurzreferaten, Biografiearbeit, angeleiteten Meditationsübungen und Schweigezeiten gestaltet. Es besteht die Möglichkeit an den Gebetszeiten/Gottesdiensten teilzunehmen.

    Begleitung: Kathrin Gergen-Woll, Dillingen / Saar
    Teilnehmerzahl: 7 – 12
    Beginn: Freitag, 18.00 Uhr, Ende: Sonntag, 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 60,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 102,00 €
    Kursnummer: 2020GZ03

  • 23. - 26. April 2020 - Autobiographisches Schreiben

    Schreiben – ein Weg zu Gott, zu den Mitmenschen und zu sich selbst

    Sie wollen an diesem Wochenende innehalten und schreibend entdecken und bewahren, was Ihr Leben prägt und hält, was Sie hoffen lässt? Hören Sie auf das WORT in den Ereignissen und Begegnungen Ihres Lebens.

    Das Seminar orientiert sich an den Methoden der Biographiearbeit und des kreativen Schreibens. Zugleich erhalten Sie Impulse aus der Literatur, der christlichen Spiritualität und Kunst.

    Sie benötigen keine Vorkenntnisse. Bringen Sie bitte nur Papier und Schreibzeug mit und Ihre Bereitschaft, einen Text zu schreiben, Texte mit anderen zu „teilen“ (mit Herz und Ohren zu hören oder eigene Notizen – in aller Freiheit – vorzulesen).

    Elemente: Schreibzeiten in Stille, Austausch in der Gruppe, Impulse zum kreativen Schreiben und zum Gebet.

    Begleitung: Regine Kaesberg, Koblenz
    Teilnehmerzahl: maximal 12
    Beginn: Donnerstag, 17 Uhr, Ende: Sonntag, 13 Uhr

    Kursgebühr: 80,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 160,00 €
    Kursnummer: 2020GZ04

  • 24. - 26. April 2020 - Die Heilige Schrift bewegt - Bibel getanzt

     „Mit den Emmausjüngern unterwegs“

    Ein geistliches Wochenende mit Tanz, Meditation und der Begegnung mit den Emmaus-Jüngern auf ihrem „heilenden Umweg“ von und wieder nach Jerusalem. Begeben wir uns mit Kleopas und dem anderen Jünger auf diese Um-Weg-Geschichte und erleben sie als Weg zur Quelle von Hoffnung und Lebenskraft auch auf unseren persönlichen Lebenswegen. Machen wir uns gemeinsam auf den Weg, Parallelen zwischen den Ereignissen der Emmausgeschichte und unserem Leben zu entdecken. Den Abschluss des Wochenendes bildet eine getanzte Gruppenmesse.

    Alle interessierten Frauen und Männer sind eingeladen, sich von der Heiligen Schrift bewegen zu lassen. Zur Teilnahme ist keine Tanzerfahrung notwendig. Bringen sie geeignete Schuhe zum Tanzen mit.

    Begleitung: Therese Thewes, Tholey
    Teilnehmerzahl: 14
    Beginn: Freitag 18.00 Uhr, Ende: Sonntag 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 60,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 102,00 €
    Kursnummer: 2020GZ05

  • 7. - 10. Mai 2020 - "In Einklang kommen" - Kurs für Anfänger

    Anleitungen zu Achtsamkeits-, Klang- und Rhythmusübungen, Singen und funktionales Stimmtraining, Impulse zur Besinnung, zur Meditation und zum Gebet, Zeiten des Schweigens, Gottesdienst.

    Begleitung:

    • Roland Waltner, Püttlingen,
    • Daniel Buwen, Saarbrücken,
    • Reimund Franz, Riegelsberg


    Teilnehmerzahl: jeweils 8 – 14
    Beginn: Donnerstag 18.00 Uhr, Ende: Sonntag 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 80,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 154,00 €
    Kursnummer: 2020GZ06

    Diese Veranstaltung ist vom  ILF Saarbrücken als Lehrer/innen-Fortbildung anerkannt.

  • 7. - 10. Mai 2020 - "In Einklang kommen" - Kurs für Fortgeschrittene I

    Anleitungen zu Achtsamkeits-, Klang- und Rhythmusübungen, Singen und funktionales Stimmtraining, Impulse zur Besinnung, zur Meditation und zum Gebet, Zeiten des Schweigens, Gottesdienst.

    Begleitung:

    • Roland Waltner, Püttlingen,
    • Daniel Buwen, Saarbrücken,
    • Reimund Franz, Riegelsberg


    Teilnehmerzahl: jeweils 8 – 14
    Beginn: Donnerstag 18.00 Uhr, Ende: Sonntag 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 80,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 154,00 €
    Kursnummer: 2020GZ07

    Diese Veranstaltung ist vom  ILF Saarbrücken als Lehrer/innen-Fortbildung anerkannt.

  • 7. - 10. Mai 2020 - "In Einklang kommen" - Kurs für Fortgeschrittene II

    Anleitungen zu Achtsamkeits-, Klang- und Rhythmusübungen, Singen und funktionales Stimmtraining, Impulse zur Besinnung, zur Meditation und zum Gebet, Zeiten des Schweigens, Gottesdienst.

    Begleitung:

    • Roland Waltner, Püttlingen,
    • Daniel Buwen, Saarbrücken,
    • Reimund Franz, Riegelsberg


    Teilnehmerzahl: jeweils 8 – 14
    Beginn: Donnerstag 18.00 Uhr, Ende: Sonntag 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 80,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 154,00 €
    Kursnummer: 2020GZ08

    Diese Veranstaltung ist vom  ILF Saarbrücken als Lehrer/innen-Fortbildung anerkannt.

  • 20. Juni 2020 - Einen neuen Anfang wagen nach Trennung und Scheidung

    Es ist keine Seltenheit, dass Paare sich trennen. Meist geht die Umgebung schnell wieder zur Tagesordnung über. Anders bei den Betroffenen: Manche geraten in eine existentielle Krise. Das Ende der Beziehung stellt eine Herausforderung dar, die das eigene Selbstwertgefühl, die Fähigkeit zu vertrauen und auch den Glauben betreffen kann.

    Da ist es hilfreich, mit Menschen ins Gespräch zu kommen, die in einer ähnlichen Lebenssituation sind. Denn auch in der leidvollen Erfahrung ist es wichtig, nicht stehen zu bleiben, sondern einen neuen Anfang zu wagen auf dem Lebensweg, der nun ein anderer ist. Es können sich viele Fragen auftun: Wie gehe ich mit den Verwundungen um? Was macht mir Mut, Neues zu wagen? Welche Bedeutung haben dabei Glaube und Kirche? Wie gestalte ich die Beziehung zu den Kindern in dieser Situation?

    Wir möchten diesen Fragen nicht ausweichen. Das Haus in St. Thomas bietet dazu den geschützten Rahmen. Zu den Inhalten des Tages gehört der Blick zurück, vor allem aber der Blick nach vorn. Eine Segensfeier beschließt den Tag.

    Begleitung: 

    • Hedwig Pelletier, Kyllburg
    • Dyrck Meyer, Bitburg
    • Dr. Gerd Fösges, Trier

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Pelletier: (0151) 53 83 08 63

    Teilnehmerzahl: 6 – 14
    Dauer: Samstag, 10.00 – 17.00 Uhr
    Eigenanteil: 10,00 €
    Kursnummer: 2020GZ09

    Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation mit der Lebensberatungsstelle Bitburg und dem Dekanat Bitburg und wird von diesem auch bezuschusst.

  • 19. - 21. Juni 2020 - Resilienz spirituell erleben

    Was haben Resilienz und Spiritualität eigentlich gemeinsam? Es geht darum, eine innere Kraft und Stabilität – den Funken Gottes – zu entdecken und damit eine gute Basis für selbstbewusstes und erfüllendes Leben zu bilden.

    Durch Zeit, Bewusstheit und Einüben kann ich dieser inneren Kraft auf die Spur kommen. Damit wendet sich der Blick an diesem Wochenende in Übungen und im Austausch:

    • auf das, was gelingt,
    • auf das, was mich ausmacht,
    • auf das, was mich antreibt.


    Begleitung:

    Teilnehmerzahl: 13 – 15
    Beginn: Freitag 16.00 Uhr, Ende: Sonntag 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 140,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 104,00 €
    Kursnummer: 2020GZ10

  • 1. - 2. August 2020 - Tage für Trauernde

    „Ich will euch trösten“ (Jesaja 66,13)

    Wer einen Menschen durch Tod verliert, durchlebt viele unterschiedliche Gefühle. Damit umzugehen, ist nicht leicht.

    Die Trauer wird von jedem Menschen auf andere Weise erlebt und verarbeitet. Doch die Fragen, die auftauchen, sind ähnlich:

    • Wo finde ich Trost und Verstehen?
    • Wie kann ich mit meiner Trauer und all den widersprüchlichen Stimmungen umgehen?
    • Was hilft mir, ohne den Verstorbenen neu zu leben ohne zu vergessen?
    • Gibt mein Glaube mir Halt oder stecke ich in einer Glaubenskrise und mein Gottesbild ist erschüttert durch den Tod?


    An diesen Tagen für Trauernde werden diese Fragen und Themen in den Blick genommen. Der Austausch in einer Gruppe mit Menschen, die Ähnliches erfahren haben, kann dabei hilfreich sein wie auch die tröstenden und ermutigenden Impulse.

    Begleitung: Hedwig Pelletier, Kyllburg                     
    Teilnehmerzahl: maximal 12
    Beginn: Samstag, 14 Uhr, Ende: Sonntag, 13 Uhr

    Kursgebühr: 30,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 60,00 €
    Kursnummer: 2020GZ11

  • 28. - 30. August 2020 - Resilienz-Basistraining

    Resilienz ist die Fähigkeit Veränderungen und Krisen im Leben gut zu meistern und gestärkt daraus hervor zu gehen.

    Im Resilienzbasistraining steht das ERLEBEN der Resilienz im Mittelpunkt und bietet Ihnen damit vielfältige Impulse, die Sie in Ihrer eigenen Kraft stärken und Sie zu aktiven Gestaltern Ihres Lebens werden lassen. Kompakt, kreativ und kraftvoll erleben Sie die 7 Schlüsselkompetenzen der Resilienz in einer Mischung von Informationen, Austausch in der Gruppe, Übungen, Erfahrungen und Impulsen.

    Ziel dieses Trainings ist der Ausbau von resilienten Stärken und Ressourcen, um wieder schneller in Balance zu kommen und eine Entlastung im Berufs- und Privatleben zu erfahren.

    Begleitung: Yvonne Strupp, Wasserliesch
    Teilnehmerzahl: 12
    Beginn: Freitag 16.00 Uhr, Ende: Sonntag 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 140,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 104,00 €
    Kursnummer: 2020GZ12

  • 12. - 15. Oktober 2020 - Schreibseminar

    Am Anfang war das Wort ... (Joh 1)
    Kreatives Schreiben mit biblischen Impulsen

    Aller Anfang ist schwer? Nein! Im kreativen Schreibprozess ist aller Anfang leicht. Wir lassen uns beschenken von der Fülle des Lebens, der Schöpfung, den Zeugnissen von Glaubens- und Lebenserfahrung in der Bibel und anderen Impulsen. „Erzählen ist gut, wenn ER weitersprechen darf“ (Klaus Hemmerle). Sie benötigen keine Vorkenntnisse. Sie lernen einfache kreative Schreibformen kennen, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Schreibend findet Ausdruck, was Sie im Leben und Glauben berührt. Das je eigene „Alphabet unserer Erfahrung“ (Klaus Hemmerle) ist vielfältig.

    Bitte bringen Sie Schreibzeug und Papier mit.

    Elemente:

    • Schreibzeiten in Stille
    • Austausch in der Gruppe
    • Impulse zum kreativen Schreiben
    • Meditation und Gebet
    • Bibliolog


    Begleitung:

    • Regine Kaesberg, Koblenz
    • Christiane Schall, Koblenz

    Teilnehmerzahl: 8 – 12
    Beginn Montag, 11 Uhr, Ende Donnerstag, 13 Uhr

    Kursgebühr: 80,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 171,00 €
    Kursnummer: 2020GZ13

  • 16. - 18. Oktober 2020 - Maria - Vorbild im Glauben

    Feministisch – politisch – spirituell

    Aus unterschiedlichen Perspektiven werden wir auf Maria schauen.

    • Was erzählt uns die Bibel beispielsweise durch das Magnificat?
    • Welche Frau begegnet uns in den Marienbildern der Kunstgeschichte und der Volksfrömmigkeit?
    • Was möchten die Marien-Ikonen bzw. die byzantinischen Madonnenbilder uns sagen?
    • Was hat mein Bild von Maria der „Mater omnium“, der Gottesmutter und Himmelskönigin, entstehen lassen oder geprägt?


    Begleitung: Kathrin Gergen-Woll, Dillingen / Saar
    Teilnehmerzahl: 7 – 12
    Beginn: Freitag, 18.00 Uhr, Ende: Sonntag, 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 60,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 102,00 €
    Kursnummer: 2020GZ14

  • 13. - 15. November 2020 - Aus der Fülle leben

    Ignatianische Impulse für ein erfülltes Leben

    Wovon sich nähren, um den täglichen Anforderungen im Beruf, der Familie, unseren Beziehungen kraftvoll und schöpferisch  begegnen zu können? Zeitdruck, Sorgen, Zukunftsangst und Überforderung erfüllen unser Leben oft mehr als uns lieb ist. Im Alltag bleibt wenig Zeit und Aufmerksamkeit sich nährenden und beglückenden Erfahrungen zuzuwenden und die Liebe Gottes im eigenen Leben zu erkennen.

    Das Wochenende bietet einen Raum, bei sich selbst und bei Gott, dem Schöpfer und Urgrund allen Lebens, anzukommen, sich bereit zu machen und empfänglich zu werden für die Fülle des Lebens.

    Thematische Impulse, angeleitete meditative Übungen aus dem Geist der Exerzitien des heiligen Ignatius v. Loyola und der Austausch in der Gruppe wollen persönliche Erfahrungen und alltagstaugliche Zugänge ermöglichen und einüben und so zu einem erfüllten Leben beitragen.

    Referentin: Sonja Braun, Gemeinschaft Christlichen Lebens (GCL), Trier
    Teilnehmerzahl: 6 – 10 
    Beginn: Freitag, 18.00 Uhr, Ende: Sonntag, 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 80,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 102,00 €
    Kursnummer: 2020GZ15

    In Kooperation mit der Gemeinschaft Christlichen Lebens (GCL) im Bistum Trier