Mai 2020

  • 7. - 10. Mai - "In Einklang kommen" - 3 Kurse !

    Klang- und Ruhetage für Anfänger

    Kursnummer: 2020GZ06

     

    Klang- und Ruhetage für Fortgeschrittene I

    Kursnummer: 2020GZ07

     

    Klang- und Ruhetage für Fortgeschrittene II

    Kursnummer: 2020GZ08

    Anleitungen zu Achtsamkeits-, Klang- und Rhythmusübungen, Singen und funktionales Stimmtraining, Impulse zur Besinnung, zur Meditation und zum Gebet, Zeiten des Schweigens, Gottesdienst.

    Begleitung:

    • Roland Waltner, Püttlingen,
    • Daniel Buwen, Saarbrücken,
    • Reimund Franz, Riegelsberg

    Teilnehmerzahl: jeweils 8 – 14
    Beginn: Donnerstag 18.00 Uhr, Ende: Sonntag 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 80,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 154,00 €

    Diese Veranstaltung ist vom ILF Saarbrücken als Lehrer/innen-Fortbildung anerkannt.

  • 15. - 16. Mai - Tag an der Quelle

    Dieser Tag lädt ein, den Alltag zu unterbrechen.

    In der Stille und Ruhe können Sie einfach nur da sein, sich selbst besser wahrnehmen, Gottes Spuren im eigenen Leben entdecken und sich beschenken lassen.

    Elemente:

    • Impulse zur persönlichen Meditation (z. B. [Bibel]Texte, Bilder)
    • Achtsamkeitsübungen
    • Zeiten der Stille
    • gemeinsames Abendlob
    • Feier der Eucharistie mit der Hausgemeinschaft


    Begleitung: Elisabeth Lamberti, Trier
    Teilnehmerzahl: maximal 14

    Beginn: Freitag, 15.00 Uhr, Ende: Samstag 15.00 Uhr
    (eine individuelle Verlängerung des Aufenthaltes bis Sonntagmittag ist gegen Aufpreis möglich)

    Kursgebühr: 20,00 €
    Übernachtung/Verpflegung: 57,00 € (incl. Nachmittagskaffee zu Beginn)
    Kursnummer: 2020Q2

  • 29. Mai - 2. Juni - Grundkurs in "Rhythmus-Atem-Bewegung"

    Rhythmus-Atem-Bewegung, die Lehr- und Übungsweise nach Hannelore Scharing, ist ein erfahrungsbezogener Übungsweg der Körperwahrnehmung und somit auch der Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis.

    Das Üben orientiert sich ganz am menschlichen Körperbau und gründet auf 7 Prinzipen:
    1. Kontakt (Wahrnehmen der Beziehung zum Naheliegenden)
    2. Fühlen über sich hinaus
    3. Bewegung
    4. Innere Räume
    5. Knochenbewusstsein
    6. Üben mit erhöhten Widerständen
    7. Hören was ich soll...

    Das Üben hilft dem Leib, mehr zu seiner ursprünglichen Ordnung zu finden, und fördert so die Bereitschaft im Hier und Jetzt gegenwärtig zu leben. Mehr Freude am leibhaftigen Dasein und ein verstärktes Bewusstsein für Beziehung wirken sich auch auf den Kontakt mit den Mitmenschen und mit Gott aus.

    Über Pfingsten - Für alle Interessierte

    Begleitung: Hedi Loeff, Köln
    Teilnehmerzahl: 10
    Beginn: Freitag, 18.00 Uhr; Ende: Dienstag, 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 130,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 206,00 €
    Kursnummer: 2020RAB2