April 2020

  • 3. - 7. April - Kurz-Exerzitien um den Palmsonntag

    „Und alles atmet Auferstehung“ (Otto Gillen)

    Wir laden Sie ein, in Distanz zu treten zu Ihrem Alltag, in die Stille zu gehen und mit einem anderen, veränderten Blick Gott zu suchen und zu finden mitten im Leben, in den Höhen und Tiefen, im Stress, ... Ihres Alltags.

    Dazu dienen durchgehendes Schweigen, Spaziergänge, persönliche Sammlung im Gebet, Meditieren, Übungen zu innerer Ruhe und Aufmerksamkeit, Gespräch. Ihr eigener Weg durch die Tage wird behutsam begleitet. Sie können schon mit Exerzitien vertraut sein oder eine erste Erfahrung damit machen.

    Begleitung und Information:

    • Pfr. Frank Reyans, Aachen, Tel.: (0 21 61) 576 498 -84
    • Sr. Martina Kohler SSpS, Eschweiler

    Teilnehmerzahl: 8 – 16
    Beginn: Freitag, 18.00 Uhr, Ende: Dienstag, ca. 12.00 Uhr (mit Imbiss)

    Kursgebühr: 80,00 €  
    Unterkunft und Verpflegung: 208,00 €
    Kursnummer: 2020EX03

    Kooperation mit der Fachstelle für Exerzitienarbeit im Bistum Aachen.

  • 14. - 19. April - "Ora et labora" - Tage

    Für Pastoral- und Gemeindereferent(inn)en und deren Familien.

    Jeweils ein halber Tag wird geprägt sein durch biblische Impulse und Austausch, durch Beten und Besinnung. Die andere Tageshälfte wird Arbeiten in und um das Exerzitienhaus zur Verfügung stehen.
    Für die Kinder wird es ein eigens Programm geben.

    Organisationsteam: Katja Bruch, Christoph Morgen, Rainer Stuhlträger

    Beginn: Dienstag , 18.00 Uhr, Ende: Sonntag, 13.00 Uhr

    In Kooperation mit der Diözesanstelle für Exerzitien, Geistliche Begleitung und Berufungspastoral, Trier.

    Anmeldung: Diözesanstelle via E-Mail an geistlich.leben(at)bistum-trier.de oder telefonisch unter (0651) 966 370

  • 23. - 26. April - Autobiographisches Schreiben

    Schreiben – ein Weg zu Gott, zu den Mitmenschen und zu sich selbst

    Sie wollen an diesem Wochenende innehalten und schreibend entdecken und bewahren, was Ihr Leben prägt und hält, was Sie hoffen lässt. Hören Sie auf das WORT in den Ereignissen und Begegnungen Ihres Lebens.

    Das Seminar orientiert sich an den Methoden der Biografiearbeit und des kreativen Schreibens. Zugleich erhalten Sie Impulse aus der Literatur, der christlichen Spiritualität und Kunst.

    Sie benötigen keine Vorkenntnisse. Bringen Sie bitte nur Papier und Schreibzeug mit und Ihre Bereitschaft, einen Text zu schreiben, Texte mit anderen zu „teilen“ (mit Herz und Ohren zu hören oder eigene Notizen – in aller Freiheit – vorzulesen).

    Elemente: Schreibzeiten in Stille, Austausch in der Gruppe, Impulse zum kreativen Schreiben und zum Gebet, z.B. Texte, Bilder

    Begleitung: Regine Kaesberg, Koblenz
    Teilnehmerzahl: maximal 12
    Beginn Donnerstag, 17 Uhr, Ende Sonntag, 13 Uhr

    Kursgebühr: 80,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 160,00 €
    Kursnummer: 2020GZ04

  • 24. - 26. April - Die Heilige Schrift bewegt - Bibel getanzt

     „Mit den Emmausjüngern unterwegs“

    Ein geistliches Wochenende mit Tanz, Meditation und der Begegnung mit den Emmaus-Jüngern auf ihrem „heilenden Umweg“ von und wieder nach Jerusalem. Begeben wir uns mit Kleopas und dem anderen Jünger auf diese Um-Weg-Geschichte und erleben sie als Weg zur Quelle von Hoffnung und Lebenskraft auch auf unseren persönlichen Lebenswegen. Machen wir uns gemeinsam auf den Weg Parallelen zwischen den Ereignissen der Emmausgeschichte und unserem Leben zu entdecken.
    Den Abschluss des Wochenendes bildet eine getanzte Gruppenmesse.

    Alle interessierten Frauen und Männer sind eingeladen sich von der Heiligen Schrift bewegen zu lassen. Zur Teilnahme ist keine Tanzerfahrung notwendig. Bringen sie geeignete Schuhe zum Tanzen mit.

    Begleitung: Therese Thewes, Tholey
    Teilnehmerzahl: 14
    Beginn: Freitag 18.00 Uhr, Ende: Sonntag 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 60,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 102,00 €
    Kursnummer: 2020GZ05

  • 30. April - 3. Mai - Kurz-Exerzitien für Paare

    Gemeinsam unterwegs im Glauben

    „Und siehe, am gleichen Tag waren zwei von den Jüngern auf dem Weg in ein Dorf namens Emmaus,…. Sie sprachen miteinander über all das, was sich ereignet hatte. Und es geschah, während sie redeten und ihre Gedanken austauschten, kam Jesus selbst hinzu und ging mit ihnen.“ (Lk 24)

    Gemeinsam unterwegs sein auf dem Weg des Glaubens – das können Paare in diesen Tagen erleben. Diese Kurzexerzitien bieten die klassischen Exerzitien-Elemente: Bibel-Impulse, Möglichkeit zum Einzel- oder Paar-Gespräch, Schweigezeiten, Meditation und Gebet. Darüber hinaus wird es Gelegenheit zum Austausch über die Glaubenserfahrungen als Paar geben. Die Paare sollen bereit sein, sich auf Zeiten des persönlichen Gebetes und des Schweigens  einzulassen.

    Begleitung: Paul Birsens und Marianne Krämer-Birsens, Kruft
    Teilnehmerzahl: 8 – 16
    Beginn: Donnerstag, 18.00 Uhr, Ende: Sonntag, 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 160,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 278,00 €
    Kursnummer: 2020EX04