Oktober 2019

  • 5. - 10. Oktober 2019 - Film-Exerzitien

    Der Schatz versiegelter Zeiten.

    Einzelexerzitien mit Filmimpulsen (3 Kinofilme) verbinden die bewegten und bewegenden Bilder und das darin erzählte Leben mit der biblischen Botschaft. Im Film das eigene Leben wieder entdecken. Die Schätze erkennen. Das Leben neu sehen und verstehen in seinen Fragen und Sehnsüchten, Hoffnungen und Ängsten, in Gelingen und Scheitern, in Verstrickung und Schuld, möglicher Versöhnung und Liebe, in Schmerz und Trennung. In all das hinein lässt Gott sein Wort Mensch werden in Jesus Christus und lädt ein, das zu ergreifen, was zum Leben führt.

    Weitere Elemente: tägliches Einzelgespräch, biblische Impulse,  Gebetszeiten, Möglichkeit zur Teilnahme an der Eucharistiefeier, Spaziergänge in stiller Umgebung. Sie sind eingeladen im Schweigen zusammen mit anderen Menschen Ihren eigenen geistlichen Weg zu gehen – mit Gott, der zur Ruhe bringt, in die Weite führt und den Geist neu belebt.

    Begleitung:
    Petra Stadtfeld, Trier;
    P. Christof Wolf SJ
    Teilnehmerzahl: max. 13
    Beginn: Samstag, 18.00 Uhr, Ende: Donnerstag, 9.00 Uhr.

    Kosten: 390,00 €

    In Kooperation mit der Diözesanstelle für Exerzitien, Geistliche Begleitung und Berufungspastoral, Trier.

    Anmeldung über die Diözesanstelle per Mail oder telefonisch: (0651) 966 370.

  • 26. - 27. Oktober 2019 - Ein Gesprächtrainung für Ehepaare (2 Wochenenden)

    „Damit die Liebe wächst“

    Konstruktive Ehe und Kommunikation (KEK)


    Das Geheimnis zufriedener Paare liegt im offenen und vertrauensvollen Gespräch. Wünsche mitzuteilen, Meinungsverschiedenheiten zu klären, den Alltag gemeinsam zu verbringen - nichts geht, ohne miteinander zu reden. Wie Paare miteinander sprechen, beeinflusst maßgeblich ihre Beziehung.

    Es werden grundlegende Gesprächs- und Problemlösefertigkeiten eingeübt, mit deren Hilfe die Paare dann über wichtige Themen ihrer Partnerschaft sprechen; und zwar nur mit dem eigenen Partner/der eigenen Partnerin, räumlich getrennt von anderen Paaren. Das Training umfasst sieben Einheiten, die jeweils ca. 2 1/2 Stunden dauern. Weiter Informationen finde Sie auf: www.fitfuerdieliebe.de .

    Voraussetzungen: Bereitschaft als Paar die gemeinsame Geschichte in den Blick zu nehmen, Teilnahme von Beginn bis Ende an beiden Wochenenden.

    Begleitung:

    Teilnehmerzahl: 2 - 4 Paare

    1. Wochenende: 26. - 27. Oktober:
        Beginn Samstag 9.30 Uhr, Ende Sonntag 17.00 Uhr,

    2. Wochenende: 16. – 17. November:
        Beginn Samstag 18.00 Uhr, Ende Sonntag 17.00 Uhr.


    Kursgebühr: 200,00 € pro Paar
    Unterkunft und Verpflegung: 244,00 € pro Paar

    Kursnummer: 2019 KEK 1