Exerzitien 2017

In der nachfolgenden Übersicht finden Sie unterschiedliche Exerzitienangebote.

Nähere Angaben zum jeweiligen Kurs werden Ihnen angezeigt, wenn Sie auf die betreffende Kurs-Zeile klicken.

  • 5. - 11. Februar 2017 - Vortragsexerzitien

    „Mit Matthäus Jesus Christus kennenlernen“

    In diesem Jahr werden an den meisten Sonntagen Abschnitte aus dem Matthäus-Evangelium gelesen. Die Ausrichtung und Besonderheiten dieses Evangeliums stehen im Mittelpunkt dieser Exerzitientage.

    Tägliche gemeinsame Gebetszeiten (Laudes, Vesper, hl. Messe), täglich zwei biblische Impulse, Gelegenheit zu Einzelgesprächen, durchgängiges Schweigen.

    Begleitung: P. Christoph Mingers OFM, St. Thomas
    Teilnehmerzahl: 8 – 20
    Beginn: Sonntag , 18.00 Uhr, Ende: Samstag, 9.00 Uhr

    Kursgebühr: 120,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 282,50 €
    Kursnummer: 2017EX1

  • 7. - 11. April 2017 - Kurzexerzitien um den Palmsonntag

    "Und ein neuer Morgen bricht auf dieser Erde an..." (Gregor Linßen)

    Wir laden Sie ein, in Distanz zu treten zu Ihrem Alltag, in die Stille zu gehen und mit einem anderen, veränderten Blick Gott zu suchen und zu finden mitten im Leben, in den Höhen und Tiefen, im Stress, ... Ihres Alltags.

    Dazu dienen durchgehendes Schweigen, Spaziergänge, persönliche Sammlung im Gebet, Meditieren, Übungen zu innerer Ruhe und Aufmerksamkeit, Gespräch. Ihr eigener Weg durch die Tage wird behutsam begleitet. Sie können schon mit Exerzitien vertraut sein oder eine erste Erfahrung damit machen.

    Begleitung und Information:

    • Pfr. Frank Reyans, Mönchengladbach
    • Sr. Martina Kohler SSpS, Eschweiler

    Teilnehmerzahl: 8 – 16
    Beginn: Freitag, 18.00 Uhr, Ende: Dienstag, ca. 12.00 Uhr (mit Imbiss)

    Kursgebühr: 80,00 € 
    Unterkunft und Verpflegung: 192,00 €

    Kursnummer: 2017EX2

    Dieser Exerzitienkurs findet in Kooperation mit der Fachstelle für Exerzitienarbeit im Bistum Aachen statt.

  • 2. - 5. Juni 2017 - Kurzexerzitien (Pfingstwochenende)

    „Nur in Umkehr und Ruhe liegt eure Rettung, nur Stille und Vertrauen verleihen euch Kraft.“ (Jesaja 30,15)

    Umkehr im biblischen Sinn meint ein tieferes Schauen, ein nicht beim ersten Eindruck Hängen-bleiben. Die Erfahrung der Stille, die eine intensivere Begegnung mit sich selber und darin auch mit Gott ermöglicht, kann dieses tiefere Schauen ermöglichen. Die Tage der Stille möchten neugierig machen auf diese Möglichkeit.

    Dem dienen das durchgängige Schweigen, die täglichen begleitenden Gespräche, die Feier der Eucharistie, das Unterwegssein in der Natur, die stillen Gebetszeiten, die biblischen Impulse.

    Begleitung:
    P. Christoph Mingers OFM, St. Thomas
    Teilnehmerzahl: 15
    Beginn: Freitag , 18.00 Uhr, Ende: Montag, 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 60,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 148,50 €
    Kursnummer: 2017EX3

  • 11. - 15. Juni 2017 - Wander-Exerzitien

    Beim meditativen Wandern nehmen wir achtsam bei jedem Schritt Kontakt zur Erde auf, spüren den Boden unter den Füßen und suchen die Quelle der Lebendigkeit in uns. Wir gehen den Gedanken, die uns immer wieder umtreiben auf den Grund, begegnen in der Stille dem Urgrund, dem lebendigen Gott, der uns trägt und uns den Atemrhythmus schenkt. Wir genießen mit allen Sinnen die Schönheit der Schöpfung und wandern auf abwechslungsreichen Pfaden durch die Wälder im Kylltal.

    Konkrete Anleitungen zu verschiedenen Gebetsformen, Einführung in die Ignatianische Schriftbetrachtung, Geistlicher Tagesimpuls, Wanderungen als „Beten mit den Füßen“ (ca. 4 Stunden mit Picknickpause, 11-14 km), durchgehendes Schweigen, persönliches Begleitgespräch sowie die Möglichkeit zur Eucharistiefeier prägen dies Exerzitientage.

    Bitte bringen Sie Schreibzeug, bequeme Kleidung und Socken für den Meditationsraum sowie geeignete Wanderschuhe, Sonnen- und Regenschutz sowie einen kleinen Rucksack mit Butterbrotdose und Trinkflasche für die Wanderungen mit.

    Begleitung:
    Katrin Gergen-Woll, Dillingen (Saar)
    Teilnehmerzahl: max. 15
    Beginn: Sonntag , 18.00 Uhr, Ende: Donnerstag, 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 80,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 198,00 €
    Kursnummer: 2017EX4

  • 19. - 26. Juni 2017 - Vortragsexerzitien für Ordensfrauen

    „Im Anfang schuf Gott Himmel und Erde; die Erde aber war wüst und wirr.“ (Genesis 1,1-2a)

    Das Buch Genesis bringt die Wirklichkeit und die Erfahrungen menschlichen Lebens mit Gott in Verbindung. So wüst und wirr Leben sein kann, die Gläubigen der Bibel schauen und erhoffen dennoch in all dem Gottes Gegenwart und Wirksamkeit. Anhand ausgewählter Kapitel dieses ersten Buchs der Bibel soll diese Sichtweise für unser Leben heute erschlossen werden.

    Tägliche gemeinsame Gebetszeiten (Laudes, Vesper, hl. Messe), täglich zwei biblische Impulse, Gelegenheit zu Einzelgesprächen, durchgängiges Schweigen.

    Begleitung:
    P. Christoph Mingers OFM, St. Thomas
    Teilnehmerzahl: 8 – 20
    Beginn: Montag , 18.00 Uhr, Ende: Montag, 9.00 Uhr

    Kursgebühr: 140,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 224,50 €
    Kursnummer: 2017EX5

  • 22. - 29. Juni 2017 - Kontemplative Exerzitien

    Die kontemplativen Exerzitien führen ein in den schweigenden Dialog mit Gott. Dieser Weg schenkt intensive Erneuerung, die Freude am Leben im Hier und Jetzt.

    Wahrnehmungsübungen, täglich 8 mal 25 Minuten Meditation, Eucharistiefeier mit Impuls, Yoga-Angebot, Spaziergänge, Einzelbegleitung, durchgehendes Schweigen.

    Begleitung:
    P. Markus Thomm ISch, Vallendar
    Teilnehmerzahl: 6 – 12
    Beginn: Donnerstag, 18.00 Uhr, Ende: Donnerstag, 9.00 Uhr

    In Kooperation mit der Diözesanstelle für Exerzitien, Geistliche Begleitung und Berufungspastoral des Bistums Trier.

    Anmeldung über die Diözesanstelle per Mail oder telefonisch: (0651) 966 370

    Kosten: 580,00 € (80,00 €)

    Kursnummer: 2017EX6

  • 6. - 12. August 2017 - Ignatianische Exerzitientage

    Fünf Tage im vollen Schweigen als Angebot für Menschen, die nicht länger können bzw. die erst mal ausprobieren wollen.

    Durchgehendes Schweigen, persönliche Gebetszeiten, tägliches begleitendes Einzelgespräch, Leibübungen auf der Grundlage von „Rhythmus-Atem-Bewegung“ (nach H.L. Scharing), tägliche Eucharistiefeier.

    Teilnahmezusage erst nach Vorgespräch mit der in Aussicht genommenen Begleitung.

    Begleitung:

    • Gemeindereferentin Theresia Hermann, Hohenahr,
    • Pfarrer (ev.) Paul Zenner, St. Augustin

    Teilnehmerzahl: 9 – 15
    Beginn: Sonntag, 18.00 Uhr, Ende: Samstag, 9.00 Uhr

    Kursgebühr: 120,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 282,50 €

    Kursnummer: 2017EX7

  • 14. – 20. August 2017 – Schweige-Exerzitien für Studierende

    Vorrangig für Studierende
    (Diplomtheologie, Praktische Theologie, Würzburger Fernkurs, Lehramt).

    Die Tage dieser Exerzitien dienen der Einübung in die Wahrnehmung: der Natur, unserer selbst und dem, was in uns ist und in all dem der Wahrnehmung unseres Gottes. Wenn wir ernst nehmen, dass wir sein Ebenbild sind, dann ist Gott in uns gegenwärtig. Ihm möchten wir in diesen Tagen auf die Spur kommen.

    Dem dienen das durchgängige Schweigen, die täglichen begleitenden Gespräche, die Feier der Eucharistie, Körperübungen (Xi Gong), die der Wahrnehmung unserer selbst helfen möchten; das Unterwegssein in der Natur, die stillen Gebetszeiten, die biblischen Impulse.

    Begleitung:

    Teilnehmerzahl: 6 – 12
    Beginn: Montag, 18.00 Uhr, Ende: Sonntag, 9.00 Uhr

    Kursgebühr: 120,00 €
    Unterkunft und Verpflegung:

    • Studierende 207,50 €;
    • sonstige TeilnehmerInnen: 282,50 €

    Kursnummer: 2017EX8

  • 13. - 17. September 2017 - Exerzitien mit Pinsel und Farbe

    Mit Pinsel und Farbe auf dem Exerzitienweg

    Diese Exerzitientage in der Tradition ignatianischer Spiritualität sind ein Angebot für alle, die Freude am Gestalten mit Farben haben oder einfach Lust haben, ihre eigene Kreativität mit ihrer Spiritualität zu verbinden. Auf diese Weisen könnte Erlebtes in Farben und Formen Ausdruck finden, sich entwickelnde Bilder können den geistlichen Prozess unterstützen und bereichern. Es wird Gestalt, was verwandelt werden will, und Verwandlung wird wieder ins Bild gebracht und so für den weiteren Weg nutzbar.

    Durchgehendes Schweigen, persönliche Gebetszeiten, begleitende Einzelgespräche mit Gebetshinweisen, gemeinsame Mal-Zeiten mit Anleitung (mit Soft- oder Ölkreiden oder Acrylfarben auf Papier und Leinwand auf Keilrahmen), täglich angeleitete Gemeinsame Stille Zeit und Morgenlob, Teilnahme an der Eucharistiefeier im Haus, Übungen der Körperwahrnehmung (RAB nach Scharing)

    Malmaterialien können selbst mitgebracht oder gegen Kostenerstattung gestellt werden.

    Begleitung:
    Monika Röttger, Regensburg
    Teilnehmerzahl: 8
    Beginn: Mittwoch, 18.00 Uhr; Ende: Sonntag, 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 80,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 198,00 €

    Kursnummer: 2017EX9

  • 21. - 30. September 2017 - Ignatianische Einzelexerzitien

    Durchgehendes Schweigen, Hinweise für das persönliche Beten, persönliche Gebetszeiten, tägliches begleitendes Einzelgespräch, Leibübungen auf der Grundlage von „Rhythmus-Atem-Bewegung“
    (nach H.L. Scharing), Feier der Eucharistie.


    Teilnahmezusage erst nach Vorgespräch mit der in Aussicht genommenen Begleitung.

    Begleitung:

    • Sonja Braun, Trier
    • Pfarrer Markus Arndt, Cochem

    Teilnehmerzahl: 6 - 12
    Beginn: Donnerstag, 18.00 Uhr, Ende: Samstag, 9.00 Uhr

    Kursgebühr: 180,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 431,00 €

    Kursnummer: 2017EX10

  • 22. - 28. Oktober 2017 - Film-Exerzitien

    Einzelexerzitien mit Filmimpulsen (3 Kinofilme) verbinden die bewegten und bewegenden Bilder und das darin erzählte Leben mit der biblischen Botschaft.

    Im Film das eigene Leben wiederentdecken. Das Leben neu sehen und verstehen in seinen Fragen und Sehnsüchten, Hoffnungen und Ängsten, in Gelingen und Scheitern, in Verstrickung und Schuld, möglicher Versöhnung und Liebe, in Schmerz und Trennung. In all das hinein lässt Gott sein Wort Mensch werden in Jesus Christus und lädt ein, das zu ergreifen, was zum Leben führt.

    Begleitung:

    Teilnehmerzahl: 6 – 12
    Beginn: Sonntag, 18.00 Uhr, Ende: Samstag, 9.00 Uhr.

    Diese Exerzitien finden in Kooperation mit der Diözesanstelle für Exerzitien, Geistliche Begleitung und Berufungspastoral in Trier statt.

    Anmeldung über die Diözesanstelle:


    Kosten: 380,00 € (70,00 €)

  • 6. - 9. November 2017 - Kurzexerzitien

    „Nur in Umkehr und Ruhe liegt eure Rettung, nur Stille und Vertrauen verleihen euch Kraft.“ (Jesaja 30,15)

    Umkehr im biblischen Sinn meint ein tieferes Schauen, ein nicht beim ersten Eindruck Hängen-bleiben. Die Erfahrung der Stille, die eine intensivere Begegnung mit sich selber und darin auch mit Gott ermöglicht, kann dieses tiefere Schauen ermöglichen. Die Tage der Stille möchten neugierig machen auf diese Möglichkeit.

    Dem dienen das durchgängige Schweigen, die täglichen begleitenden Gespräche, die Feier der Eucharistie, das Unterwegssein in der Natur, die stillen Gebetszeiten, die biblischen Impulse.

    Begleitung:

    • P. Christoph Mingers OFM, St. Thomas,
    • Monika Bauer-Stutz, Bernkastel-Kues

    Teilnehmerzahl: 15
    Beginn Montag , 18.00 Uhr, Ende Donnerstag, 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 60,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 148,50 €
    Kursnummer: 2016EX11

  • 19. - 25. November 2017 - Vortragsexerzitien für Priester und Ordensleute

    „Gott finden ist das immerwährende Suchen selbst.“   (Gregor von Nyssa)

    Im Zentrum dieser biblisch orientierten Vortragsexerzitien steht die Lektüre des Johannesevangeliums, das einen Glaubensweg von der Was-Frage bei der Berufung der Jünger (Joh 1,38: „Was sucht ihr?“) zur Wer-Frage an Maria von Magdala am Ostermorgen (20,15: „Wen suchst du?“) beschreibt.

    Zwei Vorträge am Tag versuchen, den Glaubensweg der bedrängten Johannesgemeinde als Horizont unseres Fragens heute zu erschließen und das johanneische Verständnis von Jesus dem Christus zu verstehen. Eine Gesprächsrunde am Abend sowie gemeinsames Stundengebet und die Feier der Eucharistie geben den Tagen Struktur.

    Begleitung, Referent:
    Prof. em. Dr. Heinz-Günther Schöttler
    Teilnehmerzahl: 15
    Beginn Sonntag , 18.00 Uhr, Ende Samstag, 10.00 Uhr

    Diese Exerzitien finden in Kooperation mit der Diözesanstelle für Exerzitien, Geistliche Begleitung und Berufungspastoral in Trier statt.

    Anmeldung über die Diözesanstelle:


    Kosten: 380,00 € (70,00 €)

  • 19. - 25. November 2017 - Exerzitien mit Tanz

    „Mensch lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen.“ (Augustinus)

    Exerzitien mit Tanz verbinden die klassische Form der Einzelexerzitien mit dem meditativen Tanz. Im Mittelpunkt steht die persönliche Beziehung zu Gott. Es geht um Neuorientierung und Vertiefung auf dem geistlichen Weg und die Frage nach Gottes Willen für meinen konkreten Alltag.

    Was durch Meditation, Begleitgespräche und Schweigen angestoßen wird, kann sich im Tanzen vertiefen, indem wir unseren Körper in einer bewegenden Weise ins Gebet einbeziehen.

    Dazu hilft ein fester Tagesablauf mit Gemeinschaftselementen, sowie Zeit zum persönlichen Beten und Gestalten.

    Begleitung:

    Beginn: Sonntag, 18.00 Uhr, Ende: Samstag, 9.00 Uhr.

    Diese Exerzitien finden in Kooperation mit der Diözesanstelle für Exerzitien, Geistliche Begleitung und Berufungspastoral in Trier statt.

    Anmeldung über die Diözesanstelle:

    Kosten: 380,00 € (70,00 €)

  • 22. - 26. November 2017 - Kurzexerzitien

    Durchgehendes Schweigen, Impulsvorträge, Hinweise für das persönliche Beten, persönliche Gebetszeiten, Austausch in der Gruppe, Möglichkeit zum begleitenden Einzelgespräch, tägliche Feier der Eucharistie.

    Begleitung:
    Monika Röttger, Regensburg
    Teilnehmerzahl: 6 – 12
    Beginn: Mittwoch, 18.00 Uhr; Ende: Sonntag, 13.00 Uhr

    Kursgebühr: 80,00 €
    Unterkunft und Verpflegung: 198,00 €

    Kursnummer: 2017EX12

Programm zum Ausdrucken